Fitness für zuhause
sodastream

Immer genug zu trinken: Sprudelwasser selber machen

Dass man beim Sport auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr achten sollte, dürfte jeder und jedem Hobby-Trainierenden bekannt sein. Am besten dafür geeignet ist Wasser – ganz egal, ob pur oder mit Kohlensäure versetzt, oder vielleicht durch einen Tee oder Spritzer Saft etwas aufgepeppt. Wer dabei nicht haufenweise Flaschen vom und zum Supermarkt hin- und herschleppen möchte, auf Nachhaltigkeit achtet oder einfach die gute Qualität des deutschen Leitungswassers zu schätzen weiß, aber dennoch nicht auf Sprudelwasser verzichten möchte, für den gibt es eine Lösung: Trinkwassersprudler. Dieses Haushaltsgerät verwandelt stilles Leitungswasser durch Zusatz von CO2 zu Sprudelwasser mit Kohlensäure.

Welche Wassersprudler gibt es?

Neben den bekannten und verbreiteten Geräten vom Erfinder SodaStream, gibt es noch ein paar andere Hersteller, die ebenfalls Trinkwassersprudler anbieten. Wer sich sicher sein möchte, auch lange Wasser sprudeln zu können, kann sich beim Kauf für 2 Jahre Extra-Garantie entscheiden.

Marktführer SodaStream

  • SodaStream Crystal 2.0
  • SodaStream Crystal 1.0
  • SodaStream Easy
  • SodaStream Easy One Touch
  • SodaStream Cool
  • SodaStream Power
  • SodaStream Penguin
  • SodaStream Genesis

Andere Hersteller und Marken

  • Levivo Wassersprudler
  • Levivo Fruit & Fun
  • Soda Trend Deluxe
  • Soda Trend Classic
  • Aquabar
  • Rosenstein & Söhne Ws. 110
  • Aarke Carbonator II
  • und viele weitere

Wo kann ich die Kohlensäure-Zylinder wieder befüllen lassen bzw. tauschen?

Um nicht sprichwörtlich auf dem Trockenen zu sitzen, empfiehlt es sich, einen zweiten CO2-Zylinder dazu zu kaufen. Dieser kommt in Einsatz, sobald der erste leer gegangen ist. Der leere Kohlensäure-Zylinder lässt sich in zahlreichen Läden direkt an der Kasse tauschen. Dabei wird immer ein leerer Zylinder  gegen einen vollen Zylinder ausgetauscht. Generell ist es nicht möglich, volle Flaschen im Einzelhandel zu kaufen. Durch den Austausch der Zylinder zahlt man also nur für die Füllung und nicht für einen brandneuen Zylinder. Die meisten Einzelhändler nehmen dafür einen Preis von 6 bis 9 Euro.

Supermärkte

  • Rewe
  • Kaufland
  • real
  • HIT
  • Globus
  • Marktkauf
  • Penny
  • Metro
  • V-Markt
  • LPG Bio Markt

Drogeriemärkte

  • dm
  • Rossmann
  • Müller
  • Budni

Elektrofachmärkte

  • Media Markt
  • Saturn
  • MediMax
  • EP: Electronic Partner

Sonstige

  • Kaufhof
  • Obi
  • Kodi
  • Tankstellen
  • Apotheken

Wer sich weitere Wasserflaschen dazu kaufen möchte, sollte darauf achten, dass diese auch mit dem jeweiligen Trinkwassersprudler-Modell kompatibel sind. Damit nach dem Sprudeln kein Wasser über die Flaschenöffnung tritt, sollte die Flasche erst nach kurzem Abwarten und stets langsam aus dem Gerät entnommen werden und außerdem insbesondere bei kalkhaltigem Wasser der Trinkwassersprudler regelmäßig entkalkt werden.

Gefragt von