Fitness für zuhause

Alltagsübungen: Wie man zu Hause ohne Equipment trainiert

Das Training in den einen vier Wänden bietet viele Vorteile für Gesundheit und Wohlbefinden. Doch wie gehen Sie es richtig an?

Teil 1: Ihr Herz schlagen lassen

Herz-Kreislauf-, Cardio- oder Ausdauertraining zielt darauf ab, Ihre Herzfrequenz zu erhöhen und die Durchblutung zu steigern.

Egal, ob Sie Ihren Herzzustand verbessern möchten (denken Sie daran, dass es sich um einen Muskel handelt), Gewicht verlieren, Ihren Geist klären oder einfach nur Ihre Gesundheit verbessern möchten, Cardio-Training hilft.

Im Internet finden Sie 10-minütige Cardio-Trainings für zuhause, mit denen Sie beginnen können, bis Sie bereit sind, sich länger zu bewegen.

Gehen ist eine großartige Möglichkeit, um aktiv zu werden. Steigern Sie langsam das Tempo, um vom Gehen zu einem selbstbewussten 30-minütigen Lauf zu gelangen.

Es gibt andere Möglichkeiten, zu Hause loszulegen – schnappen Sie sich das alte Springseil oder drehen Sie Musik auf und tanzen Sie. Wenn Sie Ihren Groove 15 Minuten lang spielen, wirkt sich dies nicht nur auf Ihr Herz aus, sondern zaubert auch ein Lächeln auf Ihr Gesicht.

Teil 2: Kraft trainieren und Muskeln unterstützen

Kraft- und Widerstandsübungen können helfen, Ihre Muskeln zu stärken und die Mobilität zu verbessern.

Sie werden in der Regel vor Ort durchgeführt und lassen Sie möglicherweise nicht wie Cardio-Training keuchen, aber sie wirken definitiv auf den Körper, und verbessern Ihre Fitness und Gesundheit.

Einige dieser Art von Übungen verwenden Trainings-Zubehör wie Gewichte oder Widerstandsbänder, aber das sollte Sie nicht aufhalten. Sie können auch eine gefüllte Wasserflasche oder eine Packung Reis verwenden.

Teil 3: Flexibilität, Gleichgewicht und Mobilität

Egal wie alt Sie sind, reduzieren Sie Gelenkschmerzen und beugen Sie Verletzungen vor. Fügen Sie Ihrer Routine Kraft und Flexibilität hinzu. Diese Workouts helfen dabei, das Gleichgewicht zu halten, das Sturzrisiko zu verringern und die Muskeln für die Mobilität zu stärken. Ideal um Gleichgewicht und Muskeln zu trainieren sind sogenannte Vibrationsplatten. Diese gibt es bei Amazon, ebenso wie ein Plakat mit allen Übungen.

Yoga, Pilates und Tai Chi sind Beispiele für Beweglichkeitsübungen. Versuchen Sie, einfache Übungen in Ihre Routine aufzunehmen, ohne an einem Kurs teilnehmen zu müssen.

Gefragt von